Bekanntgabe der Ergebnisse für 2020 für FCA und die Groupe PSA

download-pdf
download-image
download-all

Stellantis N.V. (NYSE / MTA / Euronext Paris: STLA) („Stellantis“) hat am 5. Februar 2021 bekanntgegeben, dass die Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2020 für Fiat Chrysler Automobiles N.V. (FCA) sowie die Ergebnisse für das Gesamtjahr 2020 für Peugeot S.A. (Groupe PSA) am 3. März 2021 veröffentlicht werden.



Am Mittwoch, 3. März 2021, wird es um 15:30 Uhr MEZ (nur in englischer Sprache) einen Live-Webcast und eine Telefonkonferenz zur Präsentation der Ergebnisse für 2020 für FCA und die Groupe PSA geben.

Die Präsentationsmaterialien sowie die entsprechende Pressemitteilung zu dieser Veranstaltung werden voraussichtlich an diesem Tag um ca. 8:30 Uhr MEZ im Bereich Investoren auf der Stellantis-Website veröffentlicht. Details zum Zugang zum Live-Webcast und zur Telefonkonferenz finden Sie ebenfalls dort.

Für diejenigen, die nicht an dem Live-Webcast teilnehmen können, wird ein Mitschnitt auf der Unternehmenswebsite verfügbar sein.
 

Pressekontakt
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Communication Stellantis Austria
Mobil: +43-(0)676 83 494 300
christoph.stummvoll@stellantis.com
Twitter: @chstummvoll


www.stellantis.com

Scroll